Einfache Sprache

Amtsdeutsch war vorgestern. Fachsprache verstehen nur wenige. Zeitgemäße Kommunikation erfordert Klarheit, und einfache Sprache ist das Mittel dazu. Einfache Sprache ist nicht so reglementiert wie Leichte Sprache, sie folgt aber einigen wichtigen Prinzipien. Zum Beispiel: einfache Wörter, kurze Sätze, übersichtliche Gliederung und Beschränkung auf den wesentlichen Inhalt.

 

Textbeispiel: Etappenplan der Stadt Salzburg

Wie wir vorgehen

Schritt 1: Zielgruppe festlegen
Wen wollen Sie mit ihrem Text ansprechen?

 

Schritt 2: Inhalt bestimmen
Wir legen mit Ihnen fest, welche Informationen im Text wirklich enthalten sein müssen.

 

Schritt 3: Schreiben
Wir bearbeiten den Text so, dass Ihre Zielgruppe ihn versteht.